μ Dampfdiffusionswiderstand

Der Wasserdampfdiffusionswiderstand (μ-Wert) ist Maß für den Feuchtigkeitsaustausch eines Baustoffes. Je kleiner der μ-Wert, desto leichter kann Wasserdampf einen Stoff durchdringen.

Definition: Quotient aus dem Wasserdampf-Diffusionskoeffizienten der Luft und dem des betreffenden Stoffes.

Nachweis: Herstellerbestätigung

Seite drucken
Fenster schließen