GEOCELL Schaumglasschotter (trocken)
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142699086&SW=16

Hersteller
SCHLÜSSELBAUER Geomaterials GmbH
A-4673 Gaspoltshofen
Österreich

Produziert in den Werken
GEOCELL Werk Oelsnitz, D-08606 Oelsnitz i.V.
GEOMATERIALS Werk Edewecht, D-26188 Edewecht
GEOMATERIALS Werk Gaspoltshofen, A-4673 Gaspoltshofen
GEOMATERIALS Werk Knittlingen, D-75438 Knittlingen
 
Beschreibung
Produktgruppen: Schaumglasgranulate
Einsatzbereich (Dämmstoffe):
Aufzählungspunkt Unterhalb der Bodenplatte
Aufzählungspunkt Oberste GD, zwischen Tragkonstruktion
Beschreibung des Einsatzbereiches: Der trockene Einbau und die trockene Verwendung von GEOCELL® Schaumglasschotter müssen gewährleistet sein. Andernfalls wird der angegebene Wert der Wärmeleitfähigkeit nicht erreicht.

Die Anwendung im Kapillarraum des Grundwassers und im Bereich von drückendem Wasser ist nicht zulässig. Bei Vorhandensein von bindigen oder geschichteten Böden, bei denen Stau- oder Schichtenwasser auftreten kann, ist eine Drainagierung vorzusehen.

trockene lastabtragende Dämmung unter der Bodenplatte von Gebäuden
Leichtschüttung
Ausgleichsschüttung
Sanierung: Neuaufbau von Fussböden
Befahrbare Dachkonstruktion
Tiefgaragendämmung
Produktbeschreibung: GEOCELL Schaumglas wird aus recykliertem Altglas gewonnen, ist federleicht, formstabil, alterungsbeständig und eignet sich hervorragend für die Dämmung unter Bodenplatten.

Wärmedämmend-lastabtragend-ökologisch-preiswert:
GEOCELL Schaumglas bietet eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zur herkömmlichen Dämmung mit XPS Platten unter Fundament- und Kellerplatten.
Produktbilder:
Nachwachsende Rohstoffe ("Nawaro"): 0Gew%
Mineralische Rohstoffe (außer Metalle): 100Gew%
Recyclinganteil: 100Gew%
Bitumen: 0Gew%
Richtwert: Schaumglasgranulat-Schüttung (150 kg/m³)
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Kriterienkatalog 2020
AnwendungKriterien
AB
2. 2. 2. Grenzwerte für KMR-Stoffe in Dämmstoffen
2. 2. 12. Verbot von akut toxischen Stoffen
2. 4. 7. Zusatzkriterium: Vollständiger Ausschluss von halogenorganischen Stoffen
5. 1. 6. VOC- und SVOC-Grenzwerte für Dämmstoffe
A: Dämmstoffe mit Innenraumluftrelevanz
Dämmstoffe, die raumseitig der Luftdichtigkeitsschicht des Gebäudes verlegt werden.
B: Dämmstoffe ohne Innenraumluftrelevanz
Dämmstoffe, die nicht raumseitig der Luftdichtigkeitsschicht des Gebäudes verlegt werden.

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
Das Kriterium ist für die Anwendung nicht relevant.
Wird eine Anwendung grün dargestellt, sind alle relevanten Kriterien dieser Anwendung erfüllt.
Ist zumindest eines der für eine Anwendung relevanten Kriterien nicht erfüllt, wird die Anwendung rot dargestellt.
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: Minimum: 12 cm
Maximum: 60 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 0,426 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,00200 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 0,424 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 4,56·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,00185 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,000886 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,000149 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,363 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,363 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 7,65 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 7,65 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: ja
CE-Konformitätszertifikat:
Prüfanstalt/Aussteller: ZERTbauprüf GmbH (Kenn-Nr.: 2573)
CE-Leistungserklärung:
Ausgestellt am 1. 6. 2015
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 2. 2018
Sicherheitsdatenblatt: nicht vorhanden
Sonstige Nachweise: GEOCELL DIBt Zulassung (411 KB)
Dokumente:
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 14. 12. 2023
baubook-Produktindex: 5310 aa
 
baubook ökologisch ausschreiben
Kriterienkataloge „ÖkoKauf Wien “ und Servicepaket „Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde“