codex Hydrostop | Abdichtungs- und Entkopplungsbahn
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142701218&SW=15

Hersteller
codex GmbH & Co. KG
D-89079 Ulm
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Dichtbänder & Wärmebrückenunterbrecher
Beschreibung des Einsatzbereiches: Wasserundurchlässige, rissüberbrückende Abdichtungs- und Entkopplungsbahn zur Herstellung von Verbundabdichtungen mit wasserdampfbremsender Wirkung für feuchte und nassbelastete Bauteile vor der Verlegung von Fliesen- und Natursteinbelägen. Schützt die Umfassungsbauteile vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und anderen schädigenden Stoffen. codex Hydrostop ist alterungsbeständig, unverottbar und im Innenbereich einsetzbar.

Auf rissgefährdeten mineralischen Untergründen kann codex Hydrostop auch zum Entkoppeln von Fliesen- und natursteinbeläge eingesetzt werden.

Mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (abP) für die Beanspruchungsklasse A, und C sowie für die Beanspruchungsklasse A0 entsprechend dem ZDB Merkblatt „Verbundabdichtungen”.

Geeignet für:
- private Bäder und Duschen
- Duschanlagen im Gewerbe- und Industriebereich
- Duschanlagen in Sportstätten und Fitnessstudios
- Schwimmbeckenumgänge
- Großküchen
- Hotel, Krankenhaus und Altenheime

Geeignet auf:
- Zement- und Calciumsulfatestriche
- Beton (mind. 3 Monate alt) Gussasphalt
- Kalk-Zement, Zement- und Gipsputz
- Gipskarton-, Gipsfaser- und Trockenbauplatten
- Fliesenträgerelementen (Hartschaumplatten)
- Beheizte Konstruktionen
Produktbeschreibung: codex Hydrostop ist eine weich eingestellte Polyethylenbahn mit beidseitig aufgebrachtem Vliesgewebe um einen sicheren Haftverbund mit dem Dünnbettmörtel sicherzustellen.

codex Hydrostop ist eine wasserundurchlässige, rissüberbrückende Abdichtungs- und Entkopplungsbahn für unter Fliesen- und Natursteinbelägen.

Eigenschaften:
- Wasserdicht
- Flexibel
- Leicht verarbeitbar
- Geringe Aufbauhöhe
- Gebrauchsfertig
- Innen

Weitere Informationen unter www.codex-x.de oder wenden Sie sich direkt per E-Mail an uns unter info@codex-x.de.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: Polyethylenbahn mit Vliesgewebe
Richtwert: Vlies PE
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: 0,05 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse: keine Angabe
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 2,86 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,0170 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 2,84 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 3,93·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,00868 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00147 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,00302 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 1,74 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 1,74 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 45,3 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 42,5 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 87,8 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (277 KB)
Ausgestellt am 24. 2. 2011
Gültig bis Jänner 2026
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 8. 2022
Sicherheitsdatenblatt: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 29. 4. 2009
Geändert: 3. 5. 2023
baubook-Produktindex: 6621 ah
 
baubook kärntenSeite drucken
Seite weiterempfehlen