OTTOSEAL® S 130
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142704942&SW=16

Hersteller
Hermann Otto GmbH
D-83413 Fridolfing
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Silikondichtstoffe
Beschreibung des Einsatzbereiches: Abdichten und Verfugen in Sanitärräumen
Für Verfugungen an keramischen Fliesen und Naturstein
Produktbeschreibung: Das Sanitär- und Naturstein-Silicon, fungizid ausgerüstet mit der ökologisch unbedenklichen OTTO Fungitect® Silber-Technologie
Neutral vernetzender 1K-Silicon-Dichtstoff auf Alkoxy-Basis
Natursteinverträglich, verursacht keine Randzonenverschmutzung an Natursteinen
Sehr gute Witterungs-, Alterungs- und UV-Beständigkeit
Geruchsarm
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Kriterienkatalog 2020
Kriterienkatalog 2011

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
Das Kriterium ist für die Anwendung nicht relevant.
Wird eine Anwendung grün dargestellt, sind alle relevanten Kriterien dieser Anwendung erfüllt.
Ist zumindest eines der für eine Anwendung relevanten Kriterien nicht erfüllt, wird die Anwendung rot dargestellt.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabekg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
 
Servicebereich
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup> R
PDF (245 KB)
Ausgestellt am 1. 9. 2017
Gültig bis September 2022
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 24. 1. 2019
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 14. 2. 2018
sonstige EPDs: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 20. 7. 2010
Geändert: 25. 2. 2019
baubook-Produktindex: 8687 aj
 
baubook ökologisch ausschreiben
Kriterienkataloge „ÖkoKauf Wien “ und Servicepaket „Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde“