Vorherige Info zurück zur Info-Liste Nächste info

30. 11. 2010

Neue ökologische Ausschreibungstexte

Ab 1.12.2010 gelten auf der „baubook öffentliche gebäude“ neue verbesserte und harmonisierte Kriterien zur Materialwahl.


Seit 2007 arbeiten Vorarlberger Gemeinden im Servicepaket „Nachhaltig Bauen und Sanieren für Kommunen“ mit dem Kriterienkatalog für ökologische Baumaterialien auf www.baubook.info/oea. In diesen vier Jahren wurde allein in Vorarlberg ein Investitionsvolumen von rund 140 Mio. € bearbeitet. Die dabei zahlreich gemachten Erfahrungen sind im Rahmen eines Interreg IVa-Projektes in die Überarbeitung der Kriterien eingeflossen. Darüberhinaus wurden die ökologischen Anforderungen an die Baumaterialien auch mit den Kriterienkatalogen des „ÖkoKauf Wien“ (oekokauf.wien.at) inhaltlich harmonisiert.


In den kommenden Jahren soll dieser Baustandard im Rahmen des oben erwähnten Interreg IVa-Projektes neu in den Regionen Südliches Bayern und Tirol (koordiniert durch eza! Kempten und Energie Tirol) implementiert werden.


Ab 1.12.2010 werden alle „Ausschreibungsbegleittexte für ökologische Materialien“ nach den neuen auf der „baubook öffentliche Gebäude“ abgebildeten Kriterien erstellt. Für davor erstellte Ausschreibungen finden Sie im „baubook öffentliche Gebäude“ auch weiterhin Produkte, die dem bisherigen Kriterienkatalog entsprechen.

baubook ökologisch ausschreiben
Kriterienkataloge „ÖkoKauf Wien “ und Servicepaket „Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde“
Seite drucken
Seite weiterempfehlen