19. 3. 2012

Neue Attribute für Putze, Mörtel und Bodenbeläge

Nach den Dämmstoffen wurden auch die Deklarationsmöglichkeiten für Putze, Mörtel und Bodenbeläge erweitert. Zudem wurden alle Produkte (außer Fenster) ins neue, bessere Deklarationssystem überführt.

 

Die neuen Attribute umfassen insbesondere technische Eigenschaften, Verarbeitungsinformationen und Gütesiegel (Details siehe unten). Ab sofort haben Hersteller die Möglichkeit, die neuen Produktinformationen ins baubook einzutragen und damit den Informationsgehalt ihrer Produkte im baubook zu verbessern. Alle bisherigen Informationen bleiben selbstverständlich erhalten.

 

Neue Attribute für Bodenbeläge:

  • Brennbarkeitsklasse
  • Verarbeitung
  • Abmessungen
  • Flächengewicht
  • Strapazierwert
  • Stuhlrolleneignung
  • Rutschsicherheit
  • Abriebsklasse
  • Druckfestigkeit
  • Trittschall (Delta-L)
  • Begehaufladung
  • Einsatzbereich (elastische Bodenbeläge u. Laminat)
  • Lichtechtheit
  • Herstellungsart
  • Komfortwert
  • Schutzmittel (textile Bodenbeläge)
  • Verschiedene Gütesiegel / Umweltzeichen

 

Neue Attribute für Putze, Mörtel:

  • Brennbarkeitsklasse
  • Druckfestigkeit
  • Anmischverhältnis
  • Verarbeitung
  • Materialbedarf
  • Offene Zeit
  • Verschiedene Gütesiegel
baubook kärntenSeite drucken
Seite weiterempfehlen