Vorherige Info zurück zur Info-Liste Nächste info

2. 1. 2013

Abakus 2013

Das kleine Excel-Programm, mit dem HWB-Punkte und Förderstufe rasch vorab abgeschätzt werden können, ist fertig. Im Zweifelsfalle gilt jedoch wie immer das Ergebnis, das über den Gebäudeausweis im ötool errechnet wird.

 

Kurzanleitung:

  • in der Tabelle "HWB-Punkte 2013" das A/V-Verhältnis und den HWB eintragen, gewünschte Förderstufe wählen
  • im jeweiligen Maßnahmenkatalog (Neubau 2013" oder "Sanierung 2013" die gewüschten Maßnahmen anwählen (im grünen Feld "1" setzen")
  • im Neubau ggf. Punkte aus dem Solarbonus von Hand bei B1 im grünen Feld eintragen.

baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen