codex Brillant Cristal | Schneller Farb-Fugenmörtel
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142722035&SW=15

Hersteller
codex GmbH & Co. KG
D-89079 Ulm
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Fugenmassen für Verlegearbeiten
Beschreibung des Einsatzbereiches: Zum Verfugen von verfärbungsempfindlichen und verfärbungsunempfindlichen Natursteinbeläge, keramische Beläge und Glasmosaik. Einsetzbar für Fugenbreiten von 1 – 8 mm an Wand- und Bodenflächen im Innen- und Außenbereich. Auch auf Fußbodenheizungen geeignet.

Geeignet für:
- Naturwerkstein wie Granit, Marmor
- Jura, Solnhofer Platten
- Kunst- und Betonwerksteine
- Steinzeug, Feinsteinzeug, Steingut*
- Glasmosaik, Glasfliesen
- Bäder und Duschbereiche
- Private und gewerbliche Bereiche
- Beläge auf Fußbodenheizung
* Bei Steingut wichtige Hinweise beachten.
Produktbeschreibung: codex Brillant Cristal ist ein pulverförmiger, kunststoffvergüteter, schnell abbindender Werktrockenmörtel. Nach dem Anmischen mit Wasser entsteht ein geschmeidiger, standfester, hydraulisch erhärtender Fugenmörtel. codex Brillant Cristal kann im Schlämmverfahren eingebracht werden und ist nach dem Erhärten wasserabweisend und dampfdiffusionsoffen. Durch die schnelle kristalline Wasserbindung werden Randverfärbungen bei Naturwerksteinbelägen verhindert.

Eigenschaften:
- Für Fugenbreiten von 1 – 8 mm
- Kristalline Wasserbindung
- Wasser- und schmutzabweisend
- Hohe Abriebbeständigkeit
- Ergibt glatte, feine Fugenoberflächen
- Hohe Farbbeständigkeit
- Wasserfest und frostbeständig
- GISCODE ZP 1 / Chromatarm nach EU-VO 1907/2006 (REACH)
- EMICODE EC 1 PLUS / Sehr emissionsarm

Weitere Informationen unter www.codex-x.de oder wenden Sie sich direkt per E-Mail an uns unter info@codex-x.de.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: codex Brillant Cristal ist ein pulverförmiger, kunststoffvergüteter, schnell abbindender Werktrockenmörtel ohne Quarzsand.
Richtwert: Kleber - Kunstharzkleber
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Siehe technisches Merkblatt.
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 1,09 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,00500 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 1,08 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 9,72·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,00414 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00155 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,000896 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,607 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,607 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 18,6 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 8,33 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 26,9 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): 0g/l
VOC Erläuterung:
Tatsächlicher Wert
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (278 KB)
Ausgestellt am 2. 11. 2010
Gültig bis Mai 2025
 
GISCODE
GISCODE für Verlegewerkstoffe:
ZP1 Zementhaltige Produkte, chromatarm
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 3. 2023
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 18. 1. 2022
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 15. 6. 2016
Geändert: 3. 5. 2023
baubook-Produktindex: 6621 aq
 
baubook kärntenSeite drucken
Seite weiterempfehlen