Eurocol 322 Eurofinish C-Floor Duo
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142724112&SW=2

Hersteller
Forbo Eurocol Deutschland GmbH
A-8402 Werndorf
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Beschichtungen für elastische Bodenbeläge, Beschichtungen für mineralische Bodenbeläge
Beschreibung des Einsatzbereiches: • wässrige, zwei-komponenten Beschichtung für die Langzeit Versiegelung und Sanierung von geeigneten Bodenbelägen
• für extreme Belastung geeignet
• hohe Kratz- und Verschleißfestigkeit
• hohe Beständigkeit gegen Chemikalien und Desinfektionsmittel
• sehr emissionsarm EMICODE EC1R Plus
• Oberfläche ist „Speichelecht“ nach DIN EN 71-3: 2014, Sicherheit von Kinderspielzeug
• rutschhemmend, Bewertungsgruppe R9 nach BGR 181
• nach Zugabe von 871 R11 Additive oder 872 R10 Additive werden entsprechende Bewertungsgruppen nach BGR 181 erreicht
• farbecht gegen künstliches Licht gemäß ISO 105‐B02:1994
• geprüfter Resteindrucke gemäß DIN EN ISO 24343‐1:2012 geprüfte Flexibilität (Biegsamkeit) gemäß EN ISO 24344:2012, Verfahren A
• Fleckenunempfindlich gemäß EN ISO 26987:2012
• geprüfte Abriebbeständigkeit (Falling Sand Methode) gemäß prEN 15468:2013, Anhang A (erfüllt BK 21-31 und BK 32)
• Beständig gegenüber Stuhlrollen gemäß EN 425:2002 / ISO 4918:2009 (erfüllt BK 21-31 und BK 32-34)
Produktbeschreibung: Dispersionsbasierende, hoch vernetzende, zwei-komponenten Beschichtung für die Oberflächenbeschichtung neuer und alter, elastischer Bodenbeläge. Geeignet für die On-Top Beschichtung neuer Bodenbeläge (Coating) und die Entschichtung und Neubeschichtung) alter, abgenutzter Bodenbeläge (Recoating). Auch für Bodenbeläge, die einer extrem hohen mechanischen und chemischen Belastung ausgesetzt sind. 322 C Floor Duo bildet eine kratzfeste, hoch elastische Beschichtung, beständig gegen Laufstraßenbildung Die Beschichtung reduziert die Anschmutzung und den Reinigungsaufwand des beschichteten Bodenbelages. Einfach aufzutragen. Anti Rutsch Klassifikation R9 wird durch das Produkt erreicht, R10 und R11 werden nach Zugabe von separaten Eurocol Anti Slip Additiven erreicht.
Verfügbar in hoch matt.
Sehr emissionsarmer Verlegewerkstoff zertifiziert nach EMICODE EC1 R Plus.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: Komponente A (Lack): PUR
Komponente B (Härter 322): Isocyanat
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Modell 2020/21 - Sanierung
Beschichtungen für elastische Bodenbeläge
1. 1. 2. Rohre, Folien, Abdichtungsbänder, Fußbodenbeläge und Tapeten PVC frei
Beschichtungen für mineralische Bodenbeläge
Für diese Produktgruppe sind keine Kriterien relevant!

Modell 2020/21 - Neubau
Beschichtungen für elastische Bodenbeläge
1. 1. 2. Rohre, Folien, Abdichtungsbänder, Fußbodenbeläge und Tapeten PVC frei
Beschichtungen für mineralische Bodenbeläge
Für diese Produktgruppe sind keine Kriterien relevant!

Modell 2018/19 - Neubau
Beschichtungen für elastische Bodenbeläge
D. 3. Rohre, Folien, Abdichtungsbänder, Fußbodenbeläge und Tapeten PVC frei
Beschichtungen für mineralische Bodenbeläge
Für diese Produktgruppe sind keine Kriterien relevant!

Modell 2018/19 - Wohnhaussanierung
Beschichtungen für elastische Bodenbeläge
D. 3. Rohre, Folien, Abdichtungsbänder, Fußbodenbeläge und Tapeten PVC frei
Beschichtungen für mineralische Bodenbeläge
Für diese Produktgruppe sind keine Kriterien relevant!

Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabekg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Physikalisch-chemische Eigenschaften
pH-Wert: von 7 bis 8
 
Gebrauchstauglichkeit
Stuhlrolleneignung: ja
Glanztyp: stumpfmatt
Geeignet für Fussbodenheizung: ja
Leitfähig: nein
Beständig gegen:
  • Alkohole
  • Desinfektionsmittel
  • Schmutz
  • Tenside
  • Wasser
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Die Komponente A im Originalgebinde gut aufschütteln und vollständig in einen sauberen Kunststoff Mischbehälter entleeren.
Den Härter Komponente B unter Rühren vollständig zur Komponente A hinzugeben. Beide Komponenten mindestens drei Minuten lang, mit einem elektrischen Rührgerät zu einer homogen Mischung verrühren.
Die Mischung 10 Minuten ruhen lassen und anschließend erneut kurz aufrühren.
Die Beschichtung gleichmäßig, im Kreuzgang mit der Eurocol Microfaserwalze auftragen.
Während der Anwendung auf dem Fußboden Schuhhüllen für die Schuhe benutzen, um Fußabdrücke zu vermeiden.

Für beste Oberflächenergebnisse:
Die Beschichtung zunächst quer zur „Lichtseite“ des Raumes (Fensterfront) mit Eurocol Microfaserwalze auftragen. Dann kreuzweise noch einmal überrollen. Dabei die beschichtete Oberfläche prüfen und Lackierfehler, Fehlstellen, sofort korrigieren.
Die Zwischentrockenzeit zwischen den Beschichtungsaufträgen beträgt mindestens 4 Stunden ... siehe Techn. Information
Verarbeitungstemperatur, mindestens: 18°C
Verbrauch pro Arbeitsgang (l/m²): 0,1l/m²
Anzahl der erforderlichen Arbeitsgänge: 2
Belastbar nach: 7Tag(en)
Trockenzeit: von 4 bis 24Stunde(n)

Angaben für Mehrkomponentenprodukte
Komponente A: 322 Eurofinish C-Floor Duo: PUR
Komponente B: Härter 322: Isocyanat
Anmischverhältnis: 100 Gewichtsteile Lack (Komponente A) : 25 Gewichtsteile Härter (Komponente B)
 
weitere Produkte
Zusatzprodukt: Eurocol 871 Aqua Lack Additive R11
Eurocol 872 Aqua Lack Additive R10
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
 
Servicebereich
H- und P-Sätze, Warnhinweise, Gefährdungsklassen
Sonstige Warnhinweise: Komponente A:
EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Nur für gewerbliche Anwender.

Komponente B:
Nur für gewerbliche Anwender.
Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
EUH204 Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Wassergefährdungsklasse:
1
H-Sätze: H332, H315, H318, H317, H335, H412
P-Sätze: P280, P261, P271, P302, P352, P304, P340, P305, P351, P338, P310, P405, P501
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 13. 1. 2017
Sicherheitsdatenblatt:
Sonstige Nachweise: EMICODE EC1R Plus (240 KB)
Rutschklasse R9 (1,02 MB)
Rutschklasse R10 (1,00 MB)
Rutschklasse R11 (1.022 KB)
EPH Eindruck-Flexibilität-Lichtecht-Fleck-Kratz (1,26 MB)
Speichelechtheit Kinderspielzeug (362 KB)
Stuhlrollentest (1,03 MB)
sonstige EPDs: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 4. 5. 2017
baubook-Produktindex: 9149 bz
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen