codex DB 120 Dichtband, codex DB 120 Dichtecken
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142726109&SW=15

Hersteller
codex GmbH & Co. KG
D-89079 Ulm
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Dichtbänder & Wärmebrückenunterbrecher
Beschreibung des Einsatzbereiches: Dichtband zum fachgerechten Abdichten von Eck-, Anschluss- und Bewegungsfugen bei der Ausführung von wasserundurchlässigen Verbundabdichtungen unter keramischen Fliesen- und Platten sowie Naturwerksteinbelägen in Kombination mit codex Verbundabdichtungen.

- Für feuchte, beanspruchte Bauteile an Wand und Boden im Innenbereich.
- Das Dichtband kann, abhängig von der eingesetzten codex Verbundabdichtung, für die Beanspruchungsklassen A und A0 entsprechend dem ZDB Merkblatt „Verbundabdichtungen” eingesetzt werden.
Produktbeschreibung: Querdehnbares, längsstabiles Polyester-Gewirke mit thermoplastischer Elastomerbeschichtung. Alterungsbeständig, dauerelastisch und mit mittiger „Knickrille“ zur leichteren Verarbeitung. Zur nahtlosen Eindichtung in die Verbundabdichtung entsprechend dem ZDB-Merkblatt „Hinweise für die Ausführung von Verbundabdichtungen mit Bekleidungen und Belägen aus Fliesen und Platten für den Innen- und Außenbereich”

- EMICODE EC 1 PLUS / Sehr emissionsarm

Weitere Informationen unter www.codex-x.de oder wenden Sie sich direkt per E-Mail an uns unter info@codex-x.de.
Produktbilder:
Richtwert: Dichtungsbahn Polyethylen (PE)
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse: keine Angabe
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Siehe technisches Merkblatt.

weitere Produkte
Zusatzprodukt: Siehe technisches Merkblatt. Geeignet für:
codex AX 10, Flüssigabdichtung
codex NC 210, 1-K Flex-Dichtschlämme
codex AX 220, 2-K Flex-Dichtschlämme
codex Hydrostop, Dichtbahn
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 2,09 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen 0,00 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 2,09 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 3,03·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,00788 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00152 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,00274 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 1,53 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 1,53 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 27,3 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 42,5 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 69,7 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (224 KB)
Ausgestellt am 21. 7. 2016
Gültig bis Juni 2026
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 1. 1. 2022
Sicherheitsdatenblatt: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 4. 12. 2017
Geändert: 3. 5. 2023
baubook-Produktindex: 6621 ax
 
baubook kärnten