Sopro TF+TitecFuge® plus - TitecFuge® plus Fugenmörtel hochfest 1-10 mm, mit OPZ®-Technologie
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142732062&SW=16

Hersteller
Sopro Bauchemie GmbH Austria
A-4481 Asten
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Fugenmassen für Verlegearbeiten
Beschreibung des Einsatzbereiches: Zementärer, farbbrillanter, hochfester und schnell erhärtender Fugenmörtel, CG2 WA nach DIN EN 13888, für hoch beanspruchte, farbsensible Bereiche wie Wellness- und Duschanlagen, Schwimmbäder, Autohäuser, Großküchen, Verkaufs- und Ausstellungsräume sowie Industrie- und Gewerbebereiche. Zum Verfugen von Steinzeug, Feinsteinzeug, Beton- und Naturwerkstein sowie alle Arten von Mosaik. Die Kalkschleierfreiheit sorgt für ein lang anhaltend schönes, farbbrillantes Fugenbild im Innen und Außenbereich sowie speziell in Bereichen, die mit Feuchtigkeit beaufschlagt sind. Auch geeignet für Wand- und Fußbodenheizungen. Im System und als Einzelprodukt zugelassen für Anwendungen im Schiffbau.
Produktbeschreibung: Höchste mechanische Belastbarkeit und Abriebfestigkeit bei gewohnter Verarbeitung durch Mikrodur®-Feinstzement. Als belastungsabhängige Alternative zu Reaktionsharzfugenmörteln einsetzbar.
- Fugenbreite: 1 – 10 mm
- Innen und außen, Wand und Boden
- Kalkschleierfreiheit und gleichmäßige Farbbrillanz durch OPZ®-Technologie
- Bereits nach 2 Stunden begehbar, nach ca. 12 Stunden belastbar
- Erfüllt die Mindestanforderungen für Reaktionsharzfugenmörtel in Bezug auf Abrieb <250 mm³ und Druckfestigkeit >45 N/mm²
- Hohe Beständigkeit gegen Frost-Tau-Belastung
- Für Trinkwasserbehälter geeignet
- Dichtes Mörtelgefüge durch Mikrodur®-Technologie
- Hohe kristalline Wasserbindung
- Beständig gegen Dampfstrahl- und Hochdruckreiniger
- Mit Sopro Glitter in gold und silber veredelbar
- Mit Schiffzulassung
- Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII
Produktbilder:
Richtwert: Kleber - Kunstharzkleber
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Kriterienkatalog 2020

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 1,09 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,00500 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 1,08 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 9,72·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,00414 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00155 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,000896 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,607 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,607 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 18,6 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 8,33 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 26,9 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): 65g/l
VOC Erläuterung:
Maximalwert
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (276 KB)
Ausgestellt am 6. 4. 2020
Gültig bis April 2025
 
GISCODE
GISCODE für Verlegewerkstoffe:
ZP1 Zementhaltige Produkte, chromatarm
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 8. 1. 2019
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 2. 10. 2018
Sonstige Nachweise: Nachhaltigkeitsdatenblatt (156 KB)
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 17. 5. 2019
Geändert: 9. 2. 2023
baubook-Produktindex: 7043 av
 
baubook ökologisch ausschreiben
Kriterienkataloge „ÖkoKauf Wien “ und Servicepaket „Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde“
Seite drucken
Seite weiterempfehlen