Semin Expert Liss
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142734776&SW=15

Hersteller
SEMIN
F-57920 Kedange sur Canner
Frankreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Kunststoffspachtelmassen (innen)
Beschreibung des Einsatzbereiches: Semin Expert´Liss ist eine universell einsetzbare, mineralische, lösemittelfreie, pastöse Spachtelmasse für
den Einsatz ohne Grundbeschichtung auf normal saugfähigen Untergründen im Innenbereich wie: Gipswandbauplatten, Gipsputze, Beton, sonstige anorganische Untergründe, sowie im Trockenbau für die Qualitätsstufen Q2 – Q4, geeignet. Semin Expert´Liss ist speziell für die Verarbeitung mit einem Airless – Spritzgerät, kann aber auchvon Hand und per Rolle aufgetragen werden. Erzielt sehr hochwertige Untergründe für nachträgliche Tapezier- oder Beschichtungsarbeiten. Durch seine leichtgängige Konsistenz und lange Offenzeit erleichtert Expert´Liss ebenfalls die Abwicklung großflächiger Bauvorhaben mit geringerem Kraftaufwand.
Produktbeschreibung: Diffusionsoffene Airless – Spritzspachtelmasse mit langer Bearbeitungszeit für besonders hochwertige Oberflächen im Innenbereich ohne vorherige Grundbeschichtung auf normal saugfähigen Untergründen bis 4mm Schichtdicke pro Arbeitsgang
Produktbilder:
Einsatzstoffe: Wasser, Kalzium Karbonat
Richtwert: Spachtel - Gipsspachtel
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: Minimum: 0,00 cm
Maximum: 0,04 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Physikalisch-chemische Eigenschaften
pH-Wert: 8
 
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse: keine Angabe
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Kann mit jedem Airlessgerät (mind.5l/min.) mit Tauchrohr oder Trichter verarbeitet werden.
Empfohlene Düsen: 629-635 für Hochdruckeinheiten wie z.B.: Airlessco HSS 9000, Wagner
HC 950, Graco Mark 7. Für die Graco T-max 506/657 empfehlen wir die Düse 651, das
Entfernen des Filters der Pistole und ggf. eine Wasserzugabe von ca.1% (250ml).
Spritzabstand 60 - 80cm. Vollflächig aufspritzen und mit Flächenglätter planeben abziehen.
Vorhandene Fugen immer in Fugenrichtung abziehen.
Je nach Qualitätsstufe erfolgt die Verarbeitung in mehreren Schichten. Nach Trocknung
Überstände abstoßen oder mit Schleifpapier Körnung P150 – P220 schleifen. Angesteifte
Spachtelmasse nicht mehr mit Wasser verdünnen (Gefahr von Rissbildung).
An Fugen von Filigrandeckenelementen kann es infolge von Schwundverformungen zu
Schwundrissen kommen, die nicht durch Spritzspachtelmassen überbrückt werden können.
Spritzspachtelmassen sind keine rissüberbrückenden Eigenschaften zuzuordnen.
Für die Rollen- oder H
Offene Zeit von: 30min
Offene Zeit bis: 60min
Überstreichbarkeit nach: 24Stunde(n)
Verbrauch pro Arbeitsgang (kg/m²): 1,1kg/m²
Anzahl der erforderlichen Arbeitsgänge: 2
Trockenzeit: von 6 bis 24Stunde(n)
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 0,163 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,00500 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 0,158 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 1,69·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,000604 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,000273 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 5,51·10-5 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,193 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,193 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 3,07 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 3,07 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste mit mehr als 0,1 Gew.-% pro Einzelstoff.
VOC (g/l): keine Angabeg/l
VOC Erläuterung:
Maximalwert
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 19. 11. 2020
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 16. 4. 2020
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 23. 12. 2020
baubook-Produktindex: 8938 ai
 
baubook kärntenSeite drucken
Seite weiterempfehlen