16. 3. 2021

Die Bundesförderungen für 2021/2022

Wie schon breit über alle Medien gestreut sind die Umweltförderungen für 2021 und 2022 veröffentlicht. Früher, als in vergangenen Jahren, mit höher dotierten Fördertöpfen. Es lohnt sich, die Webseite der KPC Kommunalkredit Public Consulting genauer anzusehen.

 

Für die Förderungsaktion „raus aus Öl und Gas“ und die Sanierungsoffensive 2021/2022 stehen für Private und Betriebe insgesamt 650 Millionen Euro zur Verfügung. Davon sind 400 Millionen Euro für den Kesseltausch und die Förderungsaktion „raus aus Öl“ reserviert.

 

Für Privatpersonen gibt es Förderungen zu:

  • Altlastensanierung
  • eine E-Mobilitätsförderung für Anschaffung von Fahrzeugen mit Elektro-, Brennstoffzellen sowie Plug-In-Hybrid-Antrieben und E-Lastenräder
  • den Sanierungsscheck für private Ein- und Zweifamilienhäuser
  • die "raus-aus-Öl-und-Gas"-Förderung
  • sowie Förderungen zur Abwasserentsorgung und Wasserversorgung.

 

Detaillierte Informationen sind bitte direkt an der Quelle zu beziehen.

baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen