FactoryBase
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142736122&SW=16

Hersteller
LOBA GmbH & Co. KG
D-71254 Ditzingen
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Beschichtungen für mineralische Bodenbeläge
Beschreibung des Einsatzbereiches: Grundierung. Geeignet für die Veredelung von zementären Nutzbodenspachtelmassen freigegeben von LOBA. Eine entsprechende Liste finden Sie unter: www.loba.de/Einsatzbereiche/Factory-Linie.
Produktbeschreibung: Rollgrundierung auf Wasserbasis für zementäre Ausgleichsmassen.

Produktvorteile:
- Sichere und einfache Verarbeitung
- Zeiteffizient durch Anwendung im 2-Schichtsystem (1x Grundierung, 1x Versiegelung)
- Optimiert Haftung zwischen Spachtelmasse und Lack
- Einsetzbar im System mit LOBA 2K FactoryStyle und zahlreichen Spachtelmassen
Produktbilder:
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Kriterienkatalog 2020

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabekg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Rollapplikation. Vorgehen entsprechend Technischem Merkblatt.

Die Ausgleichsmasse muss gem. Herstellerangaben für die direkte Nutzung vorbereitet sein. Der Boden muss trocken und frei von eventuellen Altbeschichtungen, Öl, Fett, Wachs, Silikon und sonstigen Verunreinigungen sein. Die optimalen Verarbeitungsbedingungen herrschen bei einer Raumtemperatur +15°C bis + 25°C, Bodentemperatur +15°C bis +22°C, rel. Luftfeuchtigkeit 40% - 75%, Materialtemperatur +18°C - + 25°C, Arbeitsräume ausreichend belüften. Material nicht auf den Boden vorlegen, LOBA Versiegelungseimer verwenden. Material gut aufschütteln. Arbeitsschutzbestimmungen beachten. Dieses Produkt ist Bestandteil des LOBA und Wakol Connected Systems für die Veredelung vonzementären Nutzbodenspachtelmassen. freigegebenen Kombinationen: www.loba.de/produkte/connected-systems/ausgleichsmassen

Frühestens überlackierbar nach ca. 3 Stunden bis max. 24 Stunden.

Arbeitsgänge: 1x FactoryBase (Grundierung), 1x 2K FactoryStyle
Verarbeitungstemperatur, mindestens: 15°C
Verbrauch pro Arbeitsgang (l/m²): 0,12l/m²
Trockenzeit: von 3 bis 24Stunde(n)

weitere Produkte
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste mit mehr als 0,1 Gew.-% pro Einzelstoff.
VOC (g/l): 51g/l
Halogenorganische Verbindungen: 0Gew%
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (214 KB)
Ausgestellt am 20. 5. 2021
Gültig bis Mai 2026
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 23. 6. 2022
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 16. 8. 2022
Nachhaltigkeitsdatenblatt:
Ausgestellt am 9. 8. 2022
Sonstige Nachweise: Zertifikat M1 FactoryBase (59,4 KB)
Dokumente:
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 19. 10. 2022
baubook-Produktindex: 8506 bm
 
baubook ökologisch ausschreiben
Kriterienkataloge „ÖkoKauf Wien “ und Servicepaket „Nachhaltig:Bauen in der Gemeinde“