Paroc Solid Steinwolle-Klemmplatte
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142738051&SW=15

Hersteller
PAROC OY AB
FI-00621 Helsinki
Finnland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Steinwolle-Dämmplatten
Einsatzbereich (Dämmstoffe):
Aufzählungspunkt Zwischen Tragkonstruktion
Beschreibung des Einsatzbereiches: Für Dachausbau, Holzriegelbau und Dämmung zwischen Tragkonstruktionen und als Dämmung für Wandkassetten
Produktbeschreibung: Komprimierte Steinwollklemmplatte für Dachausbau, Holzriegelbau und Dämmung zwischen Tragkonstruktionen,
PAROC Solid ist eine flexible, nichtbrennbare Steinwolle-Dämmplatte für den Wärme- und Schallschutz sowie den vorbeugenden Brandschutz, insbesondere bei Trockenbau- und in Holzkonstruktionen in Gebäuden. Die leichte und weiche PAROC Solid ist einfach zu verarbeiten und problemlos zu schneiden. Dennoch sind die Dämmplatten formstabil, schwinden und setzen sich nicht und behalten ihre wärmedämmenden Eigenschaften über ihre ganze Lebensdauer. Die PAROC Solid wird komprimiert bundverpackt und nimmt dadurch bei Transport und Lagerung wenig Platz in Anspruch.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: Mineralische Gesteine
Mineralische Rohstoffe (außer Metalle): 96Gew%
Fossile Rohstoffe: 0Gew%
Recyclinganteil: 14Gew%
Bitumen: 0Gew%
Richtwert: Steinwolle MW(SW)-W (30 kg/m³)
 
Technische Eigenschaften
Verwendungsarten laut ÖNORM B 6000 (MW): MW-W: gebundene Mineralwolle, nicht druckbelastbar, für die Wärmedämmung von Wänden, Decken oder Dächern

Abmessungen
Format l x b: 1.200 mm x 600 mm
Dicke: 4 cm
5 cm
6 cm
8 cm
10 cm
12 cm
14 cm
16 cm
18 cm
20 cm
Abmessungen (Beschreibung): 1200 x 60mm
Andere Dicken / Formate auf Anfrage
 
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse:
A1
Rauchentwicklung:
s1 = keine/kaum Rauchentwicklung
Brennendes Abtropfen:
d0 = kein Abtropfen / Abfallen
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Für Dachausbau, Holzriegelbau als Dämmung zwischen den Tragkonstruktionen und für Wandkassetten
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 1,74 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen 0,00 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 1,74 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 7,01·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,0118 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00311 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,00506 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,785 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,785 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 21,3 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 21,3 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
Halogenorganische Verbindungen: 0Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: ja
CE-Konformitätszertifikat:
Prüfanstalt/Aussteller: EUROFINS EXPERT SERVICES OY, No. 0809
CE-Leistungserklärung:
Ausgestellt am 23. 8. 2022
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 23. 8. 2022
Sicherheitsdatenblatt: nicht vorhanden
Europäisch Technische Zulassung (ETZ):
ist vorhanden
Gültig bis 1. 1. 2024
Prüfanstalt/Aussteller: Eurofins Expert Services oy
Dokumente:
 
Händler
AISLA GmbH
A-2504 Sooß
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 13. 2. 2023
baubook-Produktindex: 9115 ap
 
baubook kärntenSeite drucken
Seite weiterempfehlen