Ampatop® RF Color plus black
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142738406&SW=15

Hersteller
Ampack Handels GmbH
A-6840 Götzis
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Dach- & Fassadenbahnen aus Kunststoff
Beschreibung des Einsatzbereiches: Schwerbrennbare schwarze Fassadenbahnen mit monolithischer TPU-Beschichtung für alle vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden. Ampatop® RF Color plus black Fassadenbahn eignet sich für teiloffene und offene Fassadenbekleidungen aus Holz, Streckmetall oder Lochblech. Fugenbreite maximal 80mm, Fugenanteil maximal 50%. Geeignet auch hinter Glasfassaden (UV-Filter >50%). Langzeit-UV- und -alterungsstabil, diffusionsoffen und dennoch wasserdicht. Brandverhalten der Ampatop® RF Color plus black B-s1,d0.
Produktbeschreibung: Hochreissfeste, diffusionsoffene, schwerbrennbare und UV-stabile schwarze Winddichtung für Fassadenverkleidungen mit offenen Fugen. Fugenbreite maximal 80mm, Fugenanteil maximal 50%. Geeignet auch hinter Glasfassaden (UV-Filter > 50%). Langzeit-UV- und -alterungsstabil, diffusionsoffen und dennoch
wasserdicht, Brandverhalten der Ampatop® RF Color plus black B-s1,d0.
Produktbilder:
Richtwert: Vlies PES
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: 0,065 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse:
B
Rauchentwicklung:
s1 = keine/kaum Rauchentwicklung
Brennendes Abtropfen:
d0 = kein Abtropfen / Abfallen
Reißfestigkeit längs: 370N/mm²
Reißfestigkeit quer: 370N/mm²
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Ampatop® RF Color plus black kann horizontal oder vertikal verlegt werden, dabei zeigt die farbig beschichtete Seite nach aussen. Die Verlegerichtung darf je Gebäudeseite nicht verändert werden. Bahn ausrollen, ausrichten und ablängen, straff spannen und dann fixieren (z. B. mit rostfreien Tackerklammern). Dies geschieht unsichtbar innerhalb der Überlappung, die mindestens 10 cm betragen muss. Nach Verlegung immer die endgültige mechanische Fixierung montieren wie z. B. Konterlatten! Hierzu sind Ampacoll® ND Pads (Nageldichtungen) bzw. Ampacoll® ND.Band (Nageldichtband) einzusetzen. Überlappungen mit den integrierten Tapes (bei Ampatop® RF (F) Color mit Ampacoll®Profix) regensicher und winddicht verkleben. Klebestelle gründlich anreiben.
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 5,60 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,00800 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 5,60 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 3,64·10-7 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,0239 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,0151 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,00138 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 5,71 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 5,71 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 75,3 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 23,0 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 98,3 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
PVC-freies Produkt: ja
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Download
 
Händler
A. Pümpel GmbH & Co. KG.
A-6800 Feldkirch
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 28. 2. 2023
baubook-Produktindex: 1575 cn
 
baubook kärntenSeite drucken
Seite weiterempfehlen