HIRSCH EPS-T650
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142740416&SW=15

Hersteller
Hirsch Porozell GmbH
A-9555 Glanegg
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: EPS-Dämmplatten, Trittschalldämmplatten
Einsatzbereich (Dämmstoffe):
Aufzählungspunkt Oberhalb der Bodenplatte
Aufzählungspunkt Oberhalb der Kellerdecke
Aufzählungspunkt Trittschalldämmung unter Estrich
Produktbeschreibung: EPS-T Trittschalldämmplatte
Produktbilder:
Infrarottrübungsmittel: keine Angabe
Richtwert: EPS-T 650 (11 kg/m³) - HBCD-frei
 
Technische Eigenschaften
Verwendungsarten laut ÖNORM B 6000 (EPS):
EPS-T 650: Gesamtbelastung bis 6,5 kPa, Expandierter und elastifizierter Polystyrol-Partikelschaumstoff für die Trittschall- bzw. Schalldämmung (ohne Flächenprofilierung)

Abmessungen
Format l x b: 1.000 mm x 500 mm
Dicke: 1,5 cm
2,0 cm
2,5 cm
3,0 cm
4,0 cm
5,0 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
λr Wärmeleitfähigkeit BemessungswertAUT: 0,04W/(m·K)
ρ Rohdichte:
11
kg/m³Richtwert
c Wärmespeicherkapazität:
1450
J/(kg·K)Richtwert
s' Dynamische Steifigkeit:
Dicke
cm
s'
MN/m³
1,5 40
2 30
2,5 30
3 20
4 20
5 15
ΔLw Trittschallverbesserungsmaß:
Dicke
cm
ΔLw
dB
1,5 24
2 26
2,5 26
3 28
4 28
5 29
Anmerkungen zum Trittschallverbesserungsmaß: Bewertete Trittschallminderung Lw in dB nach DIN 4109-34; 2016-07
 
Gebrauchstauglichkeit
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 4,21 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen 0,00 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 4,21 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 1,32·10-7 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,0149 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00261 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,00914 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,959 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,959 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 58,9 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 40,0 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 98,9 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: ja
CE-Leistungserklärung:
Ausgestellt am 1. 1. 2023
 
Download
Sicherheitsdatenblatt: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 11. 3. 2024
baubook-Produktindex: 10373 al
Aktuell: neu im baubook
 
baubook kärntenSeite drucken
Seite weiterempfehlen