C 2.3. Zertifizierte Produkte


Beschreibung Relevante Produktgruppen 

Punkte
50 Punkte
 
Ziel und Nutzen
Ziel ist die Minimierung schädlicher Umwelt- und Gesundheitsauswirkungen von Baustoffen und Produkten. Dieses Ziel wird erreicht, wenn ökologisch optimierte Baustoffe eingesetzt werden. Als ökologisch optimierte Baustoffe werden solche betrachtet, welche über den gesamten Lebenszyklus von der Herstellung bis zur Entsorgung überprüft und zu den besten in ihrer Produktkategorie gehören. Damit ist die technische, gesundheitliche und Umweltqualität dieser Baustoffe sichergestellt.

Da Produktion, Einbau und Entsorgung von Baustoffen schon aufgrund der bewegten Massen einen erheblichen Teil der Umweltbelastungen ausmachen, leistet diese Maßnahme einen wichtigen Beitrag zur ökologischen Optimierung des Gebäudelebenszyklus.
 
Erläuterung
 
Nachweis und Dokumentation
 
Ausschreibungstext

Achtung: Das Kriterium ist nur für die Ausschreibung von privaten Wohn- oder Dienstleistungsgebäuden und nicht für öffentliche Ausschreibungen geeignet!


Dem Angebot ist eine Liste beizulegen mit allen angebotenen Produkte, die mit einem Umweltzeichen mit hohem Standard ausgezeichnet sind und zumindest zu 80 % in der Fläche von folgenden Konstruktionen eingebaut sind:


Als hohe Umweltstandards für Bauprodukte werden folgende Standards und Richtlinien anerkannt:
Österreichisches Umweltzeichen, natureplus, IBO-Prüfzeichen.

Nachweis: Aktuelles Prüfzeugnis von natureplus, IBO-Prüfzeichen oder Österreichisches Umweltzeichen.


Produkte, die in der Kriterienplattform zum klima:aktiv haus (www.baubook.at/kahkp) zu diesem Kriterium gelistet sind, erfüllen die Anforderungen.

 

baubook
klimaaktiv kriterien und produkte
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Kat.php?SKK=1761.8599.8603&ST=12&rg=K&SW=8