D. 3. 4. 2. Emissionsarme Beschichtungen auf Holz und Metall


Beschreibung Relevante Produktgruppen 

Anforderungen

Der Gesamt-VOC-Gehalt (Summe aus VOC und SVOC) von werkseitig aufgebrachten Beschichtungen auf Holz und Metall für die Innenanwendung in Aufenthaltsräumen darf maximal 8 Gewichtsprozent, davon nicht mehr als 3 Gewichtsprozent SVOC betragen.

Weiß deckende Lacke dürfen max. 6 Gewichtsprozent Gesamt-VOC-Gehalt aufweisen.

Für kleine Ausbesserungsarbeiten an werksseitigen Beschichtungen dürfen auch Produkte in Kleingebinden eingesetzt werden, die den angeführten VOC-Vorgaben nicht entsprechen.

 
Nachweis und Dokumentation
 

baubook
klimaaktiv kriterien und produkte
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Kat.php?SKK=1761.23821.23864.23867.23876.23878&ST=12&rg=K&SW=8