LEED-Grenzwerte für VOC- und SVOC-Emissionen in die Raumluft


Beschreibung Relevante Produktgruppen 

Anforderung

Die Produkte müssen die Grenzwerte für VOC- und SVOC-Emissionen gemäß AgBB-Richtlinie erfüllen. Die Formaldehyd-Emissionen müssen den Grenzwert von 0,01 mg/m3 einhalten.

 

Die Anforderungen gelten ohne Emissionsmessung als erfüllt für Produkte, die inhärent keine Quellen von VOC-Emissionen darstellen. Dazu zählen Produkte aus Stein, Keramik, pulverbeschichteten, plattierten oder eloxierten Metallen, Glas, Beton, Lehmstein oder Vollholz, wenn sie keine organischen Beschichtungen, Bindemittel oder Imprägnierungen enthalten.

 
Nachweis für Hersteller

Prüfbericht eines akkreditierten Prüflabors; Messung gemäß ISO 16000-6,-9,-11 und ÖNORM EN 16516 mit Spezifikationen gemäß AgBB-2018. Die Prüfberichte dürfen nicht älter als 5 Jahre sein.

 
Quelle

LEED v4

 
Verwendung
Hier sehen Sie, in welchen baubook-Plattformen und in welchen Modellen das Kriterium verwendet wird:

ÖkoBauKriterien
Kriterienkatalog 2020
nein
wohngsund
Kriterienkatalog 2020
nein
klimaaktiv
Kriterien 2020 | Wohn.- u. Dienstleistungsgebäude
nein
Kriterienkatalog 2017 Neubau/Sanierung
nein
Kriterienkatalog Dienstleistungsgebäude 2017
nein
Produktinformationen zu BNB
BNB 1.1.6 2015, Stand 28.09.2017
nein
QNG 3.1.3
nein
Wohnbauförderung Kärnten
Modell 2006
nein
Wohnbauförderung Niederösterreich
Eigenheimförderung 2014-2018
nein
Wohnbauförderung Vorarlberg
Modell 2023/24 - Sanierung
nein
Modell 2023/24 - Neubau
nein
Modell 2022 - Sanierung
nein
Modell 2022 - Neubau
nein
 

baubook standarddeklaration
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Kat.php?SKK=207.31265.31266.31268&ST=6&rg=K&SW=5&lng=1