steinodur PSN Perimeterdämmplatte
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142685149&SW=2

Hersteller
Steinbacher Dämmstoff GmbH
A-6383 Erpfendorf
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: EPS-Automatenplatten
Einsatzbereich (Dämmstoffe):
Aufzählungspunkt Perimeterdämmung
Aufzählungspunkt Sockeldämmung
Aufzählungspunkt Wärmedämmverbundsystem
Aufzählungspunkt in Schalung eingelegt, zB Wärmebrücken
Aufzählungspunkt Zweischaliges Mauerwerk
Aufzählungspunkt Unter Verputz
Aufzählungspunkt Oberhalb der Bodenplatte
Aufzählungspunkt Unterhalb der Bodenplatte
Aufzählungspunkt Oberhalb der Kellerdecke
Aufzählungspunkt Unterhalb der Kellerdecke
Aufzählungspunkt Decke über Außenluft, verputzt
Aufzählungspunkt Oberste GD, begehbar
Beschreibung des Einsatzbereiches: Perimeter, Sockel, Nassraum
Produktbeschreibung: EPS-P Automatendämmplatte

Das Produkt ist mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet.
Produktbilder:
Infrarottrübungsmittel: keine Angabe
Richtwert: EPS-P (30 kg/m³) - HBCD-frei
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Keine Kriterien relevant!
 
Technische Eigenschaften
Verwendungsarten laut ÖNORM B 6000 (EPS):
EPS-P 150: Druckfestigkeit = 150 kPa, Expandierter Polystyrol-Partikelschaumstoff, feuchtigkeitsbelastbar, einzelgeschäumte Platte mit glatter und/oder geprägter Oberfläche („Automatenplatte“), mit glatten Kanten oder mit Stufenfalz für die Wärmedämmung, zB im Perimeterbereich

Abmessungen
Dicke: 2 cm
3 cm
4 cm
5 cm
6 cm
8 cm
10 cm
12 cm
14 cm
16 cm
18 cm
20 cm
Abmessungen (Beschreibung): 1250mm x 600mm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse: keine Angabe
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): hochwertige formgeschäumte, hydrophobierte Dämmplatte mit integrierten Drainagerillen und Rautenstruktur
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 4,21 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen 0,00 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 4,21 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 1,32·10-7 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,0149 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00261 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,00914 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,959 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,959 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 58,9 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 40,0 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 98,9 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
Österreichisches Umweltzeichen
PDF (255 KB)
Gültig bis Juni 2023
 
Download
Sicherheitsdatenblatt: nicht vorhanden
 
Händler
A. Pümpel GmbH & Co. KG.
A-6800 Feldkirch
Österreich
August Rädler GmbH
A-6922 Wolfurt
Österreich
MBA - DÄMMSTOFFE GmbH
A-6850 Dornbirn
Österreich
Tischler Rohstoff e.Gen.
A-6845 Hohenems
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 25. 11. 2004
Geändert: 30. 6. 2020
baubook-Produktindex: 1591 ao
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen