ARDEX FIX
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142708767&SW=2

Hersteller
ARDEX Baustoff GmbH
A-3382 Loosdorf
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Füllmassen, Reparaturmassen
Beschreibung des Einsatzbereiches: Für den Innenbereich.
Ausbessern von Untergründen vor der Verlegung von Bodenbelägen.
Füllen von Löchern, Ausbrüchen und Schlitzen.
Ausgleichen von Höhenversätzen bei Estrichen, Spanplatten und anderen Bauplatten.
Beispachteln von Unebenheiten in Zement-, Calciumsulfat- und Gussasphaltestrichen, Betonböden, Spanplatten, Fliesen- und Plattenbelägen.
Fleckspachtelungen zur Beseitigung von Fehlstellen und Kellenschlägen in alten und neuen Spachtelschichten.
Bei flächigen Spachtelarbeiten in Schichtdicken von 0 - 4 mm einsetzbar.
Produktbeschreibung: Mit ARDURAPID-Effekt, Zement-Basis
Reparaturspachtelmasse mit Finish-Charakter für den Bodenbereich
- verlegereif nach 30 Minuten
- erspart den Voranstrich
- auf Null ausziehbar
- für Fleckspachtelungen
Produktbilder:
Richtwert: Kleber mineralisch
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Keine Kriterien relevant!
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Nur so viel Mörtel anmachen, wie innerhalb der Verarbeitungszeit von ca. 5 Minuten verarbeitet werden kann. In ein sauberes Anrührgefäß gibt man klares Wasser und mischt unter kräftigem Umrühren so viel Pulver ein, dass ein klumpenfreier Mörtel entsteht. Zum Anrühren von 1 kg ARDEX FIX werden ca. 0,33 l Wasser benötigt. Der Mörtel ist bei +18 °C bis +20 °C ca. 5 Minuten lang verarbeitbar. Niedrigere Temperaturen verlängern die Verarbeitungszeit, höhere Temperaturen verkürzen sie. Auf nicht saugfähigem Untergrund ist ARDEX FIX mindestens 1 mm dick aufzutragen. Ausreichend erhärtete Spachtelaufträge können nochmals mit frisch angerührten ARDEX FIX nachgeglättet werden. Die Verlegung von Bodenflächen ist nach 30 Minuten möglich. Vor Parkettverlegung die Trocknung, ca. 1 Tag, abwarten. ARDEX FIX ist bei Temperaturen über +5 °C zu verarbeiten.
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 0,335 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen 0,00 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 0,335 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 1,99·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,000936 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,000559 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,000116 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,210 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,210 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 4,18 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 4,18 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
sonstige Umweltproduktdeklarationen
Umweltproduktdeklaration (EPD) - sonstige:
Gültig bis 25. 9. 2027
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): keine Angabeg/l
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
CE-Leistungserklärung:
Ausgestellt am 23. 6. 2020
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (220 KB)
Ausgestellt am 10. 1. 2023
Gültig bis Jänner 2028
 
GISCODE
GISCODE für Verlegewerkstoffe:
ZP1 Zementhaltige Produkte, chromatarm
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 20. 4. 2023
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 7. 6. 2021
Nachhaltigkeitsdatenblatt:
Ausgestellt am 21. 11. 2023
 
Händler
A. Pümpel GmbH & Co. KG.
A-6800 Feldkirch
Österreich
August Rädler GmbH
A-6922 Wolfurt
Österreich
Tischler Rohstoff e.Gen.
A-6845 Hohenems
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 30. 11. 2011
Geändert: 23. 11. 2023
baubook-Produktindex: 1518 by
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen