allcolor Polyfen Einlassgrund
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142710193&SW=2

Hersteller
allcolor F. Windisch Ges.m.b.H.
A-1230 Wien
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Tiefengrundierungen (außen), Tiefengrundierungen (innen)
Beschreibung des Einsatzbereiches: Putzfestiger für sandende Untergründe im Innen- und Außenbereich, sowie zum Ausgleichen unterschiedlicher Saugfähigkeiten des Untergrundes, Beton, Zement, Mauerwerk, Gipskartonplatten und allen anderen festen und tragfähigen Untergründen eingesetzt, sowie als Verfestiger für Leimfarben,
Im System mit allen Fassaden- und Innendispersionen von allcolor und als Grundierung bei Steinemail-Beschichtungen, Dispersionsanstrichen, Silikonharzfarben, Innenbereich bei Silikatfarben einsetzbar.
Produktbeschreibung: Putzfestiger für sandende Untergründe im Innen- und Außenbereich, sowie zum Ausgleichen unterschiedlicher Saugfähigkeiten des Untergrundes. Polyfen Einlaßgrund wird auf Beton, Zement, Mauerwerk, Gipskartonplatten und allen anderen festen und tragfähigen Untergründen eingesetzt, sowie als Verfestiger für Leimfarben (2:1 verdünnen), die überstrichen werden sollen.
Im System mit allen Fassaden- und Innendispersionen von allcolor und als Grundierung bei Steinemail-Beschichtungen, Dispersionsanstrichen, Silikonharzfarben und im Innenbereich bei Silikatfarben einsetzbar.

-wasserverdünnbar bis zu 150 %
-durch neue Bindemitteltechnologie erhöhtes Eindringvermögen
-universell einsetzbar für alle wasserbasierenden Farben
-lösungsmittelfrei, weichmacherfrei, geruchlos
-Wasserdampfdurchlässigkeit des Anstriches bleibt voll erhalten.
Produktbilder:
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Keine Kriterien relevant!
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: 1050kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Bei sehr stark saugenden Untergründen soll Polyfen Einlassgrund 2x naß in naß (mit bis zu 50% verdünnt) gestrichen werden. Es kann auch im Spritzverfahren mit einer Verdünnung bis zu 1:1 gearbeitet werden. Im Normalfall reichen 1-2 Arbeitsgänge (verdünnt) aus.
Polyfen Einlassgrund kann gestrichen, gerollt und gespritzt werden.
Auftragsart:
  • Rollen
  • Spritzen
  • Streichen
Verarbeitungstemperatur, mindestens: 4°C
Überstreichbarkeit nach: 5Stunde(n)
Trockenzeit: von 2 bis 5Stunde(n)
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste mit mehr als 0,1 Gew.-% pro Einzelstoff.
VOC (g/l): keine Angabeg/l
Weichmacher:
weichmacherfrei
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
GISCODE
Produkt-Code für Farben und Lacke - ALT:
M-GF01 Grundanstrichstoffe, farblos, wasserverdünnbar
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 23. 2. 2015
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 20. 11. 2019
sonstige EPDs: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 11. 8. 2015
Geändert: 11. 12. 2019
baubook-Produktindex: 9000 az
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen