Siniat Pallas hydro
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142717678&SW=5

Hersteller
Etex Building Performance GmbH
A-4021 Linz
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Gipsspachtelmassen (innen)
Einsatzbereich (Putze): im Nassbereich
Beschreibung des Einsatzbereiches: Pallas hydro ist eine pastöse, gebrauchsfertige, lufttrocknende, feuchtigkeitsbeständige Spachtelmasse nach EN 13963 (Typ 3A) zur Verspachtelung in hochnässebeanspruchten Bereichen. Hervorragend geeignet für die Verspachtelung der Spezialplatte LaHydro. Zur manuellen Verarbeitung mit Glasfaserbewehrungsstreifen.
Produktbeschreibung: - Sehr emissionsarm, EMICODE EC 1PLUS
- Ideal auf LaHydro abgestimmt
- Fugenfüller und Finish-Spachtel in einem
- Leichte Verarbeitung
- Besonders geeignet für Bereiche mit hoher Feuchtigkeitsbeanspruchung
- Oberflächenqualität Q1 bis Q4
- Kantenformen: AK/SKF
Produktbilder:
Einsatzstoffe: Gips, Additive
Richtwert: Spachtel - Gipsspachtel
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Österreichische baubook-Plattformen
BNB 1.1.6 & QNG 3.1.3 (Deutschland)
LEED Gebäudedesign und -bau (International)

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
Das Kriterium ist relevant, die Erfüllung des Kriteriums ist aber nicht nachgewiesen.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): gebrauchsfertig
Materialbedarf: Q1 ca. 0,25 kg/m², Q2 ca. 0,15 kg/m², Q3 (aufbauend auf Q2) ca. 0,4 kg/m², Q4 (aufbauend auf Q2) ca. 1,6 kg/m²/mm
Spachtelart: Füllspachtel

weitere Produkte
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 0,163 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,00500 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 0,158 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 1,69·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,000604 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,000273 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 5,51·10-5 kg C2H4 Äq./kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 0,193 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 0,193 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 3,07 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 3,07 MJ/kg
Quelle: IBO-Richtwerte 2020, ab 17.2.2023
 
sonstige Umweltproduktdeklarationen
Umweltproduktdeklaration (EPD) - sonstige:
Gültig bis 12. 2. 2029
Anmerkung zur EPD: Ursprünglich EPD für pulverförmige Spachtelmassen verlinkt; Produkt ist aber pastös
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste mit mehr als 0,1 Gew.-% pro Einzelstoff.
VOC (g/l): keine Angabeg/l
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: ja
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (220 KB)
Ausgestellt am 27. 1. 2023
Gültig bis Jänner 2028
 
H- und P-Sätze, Warnhinweise, Gefährdungsklassen
Sonstige Warnhinweise: EUH208, EUH210
Wassergefährdungsklasse:
1
P-Sätze: P101, P102, P103, P261, P280, P302, P352, P501
 
Download
Sicherheitsdatenblatt:
 
Händler
A. Pümpel GmbH & Co. KG.
A-6800 Feldkirch
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 23. 5. 2014
Geändert: 4. 6. 2024
baubook-Produktindex: 8710 az
Aktuell: kürzlich aktualisiert
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen