ROCKWOOL RAF-SE

Hersteller
ROCKWOOL
A-1120 Wien
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Steinwolle-Dämmplatten
Einsatzbereich (Dämmstoffe):
Aufzählungspunkt Schalldämmung
Beschreibung des Einsatzbereiches: siehe ROCKWOOL Datenblatt
Produktbeschreibung: Schallabsorbierende und wärmedämmende Platte für schalldurchlässige Decken- und Wandverkleidungen, für mobile Stellwände sowie für den Apparatebau.

RAF = ohne Glasvlies
RAF-SE = mit Glasvlies
Einsatzstoffe: Die Haupteinsatzstoffe aller ROCKWOOL Dämmstoffe sind die natürlich vorkommenden Gesteine
Diabas und Basalt (27-50 Masse-%) sowie zementgebundene Formsteine (50-73 Masse-%). Hinzu
kommen bis zu 3,5 % Bindemittel (harnstoffmodifiziertes Phenol-Formaldehyd-Harz mit Glukose) sowie max. 0,2 % Mineralöl und max. 0,1 % Haftvermittler.
Die Kaschierung besteht aus Glasfasern und Bindemittel.
Nachwachsende Rohstoffe ("Nawaro"): 1 Gew%
Recyclinganteil: 24,2 Gew%
Mineralische Rohstoffe: 96 Gew%
Kunststoffe: 4 Gew%
Bitumen: 0 Gew%
Richtwert: Steinwolle MW(SW)-W (40 kg/m³)
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Modelle der ökologischen Wohnbauförderung:

Das Produkt unterstützt die Erfüllung des Kriteriums
Das Produkt unterstützt die Erfüllung des Kriteriums nicht oder es liegen keine entsprechenden Nachweise vor
Das Kriterium ist relevant, es ist aber im Einzelfall für die im jeweiligen Bauprojekt gelieferten Produkte einzeln nachzuweisen.
 
Technische Eigenschaften
Verwendungsarten laut ÖNORM B 6000 (MW): MW-W: gebundene Mineralwolle, nicht druckbelastbar, für die Wärmedämmung von Wänden, Decken oder Dächern

Abmessungen
Dicke: 2 cm
3 cm
4 cm
5 cm
Abmessungen (Beschreibung): Länge: 100 cm
Breite : 62,5 cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Tats. WertRichtw.
λr Wärmeleitfähigkeit BemessungswertAUT: 0,04 0,04 W/(m·K)
ρ Rohdichte: 45 40 kg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine Angabe 1030 J/(kg·K)
μ Dampfdiffusionswiderstand: 1 keine Angabe
 
Gebrauchstauglichkeit
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): keine Angabe
 
Ökologische Eigenschaften
Bauökologische Kennwerte
A1-A3 HerstellungsphaseTats. WertRichtw.
PERE Erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe 0,783 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe 0,783 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie, als Energieträger keine Angabe 21,4 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie, als Rohstoff keine Angabe 0,00 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie, total keine Angabe 21,4 MJ/kg
GWP-fossil Globales Erwärmungspotential, fossil keine Angabe 1,93 kg CO2 equ./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotential, biogen keine Angabe -2,40·10-5 kg CO2 equ./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotential, total keine Angabe 1,93 kg CO2 equ./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser keine Angabe 0,0141 kg SO2 equ/kg
EP Eutrophierungspotenzial keine Angabe 0,00311 kg PO43-/kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon keine Angabe 0,00419 kg C2H4/kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht keine Angabe 7,01·10-8 kg CFC-11/kg
Weitere Lebensphasen anzeigen
 
 
 
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
Halogenorganische Verbindungen: 0 Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: ja
CE-Leistungserklärung:
Ausgestellt am 20. 1. 2015
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
Der Blaue Engel
PDF (63,2 KB)
Ausgestellt am 29. 3. 2013
 
 
Händler
MBA - DÄMMSTOFFE GmbH
A-6850 Dornbirn
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 18. 3. 2015
Geändert: 18. 3. 2020
baubook-Produktindex: 797 dr
Aktuell: kürzlich aktualisiert
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142718677&SW=2