Ampatex® Solero
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142719184&SW=2

Hersteller
Ampack Handels GmbH
A-6840 Götzis
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Dampfsperren & -bremsen aus Kunststoff
Beschreibung des Einsatzbereiches: Bewitterbare Dampfbremse für aufsparrengedämmte Dachkonstruktionen.
Produktbeschreibung: Dreilagige Dampfbremse, Luftdichtung und Schalungsbahn. Stoffig weich, rutschfest und freibewitterbar. Ideal für Aufsparrendämmungen. "Plus"-Version mit beidseitig integrierten Tapes.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: - Polypropylen (PP)
Kunststoffe: 100Gew%
Richtwert: Vlies PP
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Modell 2022 - Sanierung
Modell 2022 - Neubau
Modell 2020/21 - Sanierung
Modell 2020/21 - Neubau
Modell 2018/19 - Neubau
Modell 2018/19 - Wohnhaussanierung

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
 
Technische Eigenschaften
Abmessungen
Dicke: 0,048 cm
Abmessungen (Beschreibung): Rollen à 50m x 150cm
Rollen à 50m x 300cm
 
Bauphysikalische Kennwerte
Gebrauchstauglichkeit
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Ampatex® Solero wird meist warmseitig der Wärmedämmschicht eingesetzt. Die Bahn wird parallel zur Traufe auf vorhandene flächige Unterkonstruktion verlegt und die Überlappungen (10 cm) werden verdeckt genagelt. Überlappungen werden mit Ampacoll® XT verklebt. Aufbordungen bei Kaminen, Dachfenstern, Umfassungsmauern usw. mindestens 15 cm hoch verkleben mit Ampacoll® BK 530, 20 mm. Durchdringungen wie Dunstrohre, Kamine usw. werden mit Butylkautschukband Ampacoll® BK 535, 50 oder 80 mm, luft- und regendicht abgeklebt. Poröse, staubige oder raue Untergründe sind mit Ampacoll® Connecto vorzubehandeln.
Verlegung: lösemittelfreie Verklebung (Klebebänder) und Nahtverfugung möglich

weitere Produkte
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
A1-A3 Herstellungsphase
Indikator
Richtwert Einheit
Kernindikatoren für die Umweltwirkung
GWP-fossil Globales Erwärmungspotenzial - fossil 2,85 kg CO2 Äq./kg
GWP-biogenic Globales Erwärmungspotenzial - biogen -0,0212 kg CO2 Äq./kg
GWP-total Globales Erwärmungspotenzial - total 2,83 kg CO2 Äq./kg
ODP Abbaupotenzial der stratosphärischen Ozonschicht 3,91·10-8 kg CFC-11 Äq./kg
AP Versauerungspotenzial von Boden und Wasser 0,00832 kg SO2 Äq./kg
EP Eutrophierungspotenzial 0,00161 kg PO43- Äq./kg
POCP Bildungspotenzial für troposphärisches Ozon 0,000537 kg C2H4 Äq./kg
ADPE Abiotischer Abbau nicht fossiler Ressourcen keine Angabe kg Sb Äq./kg
ADPF Abiotischer Abbau fossiler Brennstoffe keine Angabe MJ/kg
Indikatoren zur Beschreibung des Ressourceneinsatzes
PERE Erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 1,30 MJ/kg
PERM Erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 0,00 MJ/kg
PERT Erneuerbare Primärenergie - total 1,30 MJ/kg
PENRE Nicht erneuerbare Primärenergie - als Energieträger 43,5 MJ/kg
PENRM Nicht erneuerbare Primärenergie - als Rohstoff 42,5 MJ/kg
PENRT Nicht erneuerbare Primärenergie - total 86,0 MJ/kg
SM Einsatz von Sekundärstoffen keine Angabe kg/kg
RSF Erneuerbare Sekundärbrennstoffe keine Angabe MJ/kg
NRSF Nicht erneuerbare Sekundärbrennstoffe keine Angabe MJ/kg
FW Einsatz von Süßwasserressourcen keine Angabe m³/kg
Umweltinformationen zur Beschreibung von Abfallkategorien
HWD Gefährlicher Abfall zur Deponie keine Angabe kg/kg
NHWD Entsorgter nicht gefährlicher Abfall keine Angabe kg/kg
RWD Entsorgter radioaktiver Abfall keine Angabe kg/kg
Umweltinformationen zur Beschreibung von Output-Flüssen
CRU Komponenten für die Wiederverwendung keine Angabe kg/kg
MFR Stoffe zum Recycling keine Angabe kg/kg
MER Stoffe für die Energierückgewinnung keine Angabe kg/kg
EEE Exportierte elektrische Energie keine Angabe MJ/kg
EET Exportierte thermische Energie keine Angabe MJ/kg
Zusätzliche Umweltwirkungsindikatoren
PM Wirkung von Feinstaubemissionen keine Angabe Krankheitsfälle/kg
IRP Exposition des Menschen mit U235 keine Angabe kBq U235 Äq./kg
ETP-fw Toxizität für Ökosysteme keine Angabe CTUe/kg
HTP-c Toxizität für Menschen (krebserregend) keine Angabe CTUh/kg
HTP-nc Toxizität für Menschen (nicht krebserregend) keine Angabe CTUh/kg
SQP Bodenqualitätsindex keine Angabe 1/kg
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
PVC-freies Produkt: ja
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: keine AngabeGew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Download
Dokumente:
sonstige EPDs: nicht vorhanden
 
Händler
A. Pümpel & Co.KG
A-6800 Feldkirch
Österreich
Tischler Rohstoff e.Gen.
A-6845 Hohenems
Österreich
Tschabrun Hermann GmbH
A-6830 Rankweil
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 18. 2. 2015
Geändert: 23. 1. 2020
baubook-Produktindex: 1575 bq
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen