codex X-Fusion | Farbiger Epoxidharz Fug- und Klebemörtel
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142726076&SW=2

Hersteller
codex GmbH & Co. KG
D-89079 Ulm
Deutschland
 
Beschreibung
Produktgruppen: Fugenmassen für Verlegearbeiten
Beschreibung des Einsatzbereiches: 3-K-Epoxidharz Fug- und Klebemörtel in dekorativen Farbeinstellungen zur Verlegung und Verfugung von Keramik- und Natursteinbelägen. Durch die feine, geschlossene und wasserabweisende Fugenoberfläche ist codex X-Fusion sehr pflegeleicht und äußerst hygienisch. Geeignet an Boden- und Wandflächen im Innen- und Aussenbereich, bei privater- und gewerblicher Nutzung wie z. B. Badezimmer, Duschen, Wellnessbereiche, Schwimmbäder, Großküchen.

Aufgrund der hohen chemischen Wiederstandfähigkeit kann codex X-Fusion auch in Bereichen mit Belastung durch chemischen Substanzen, wie z. B. starke Reinigungsmittel, Thermalwasser usw. eingesetzt werden (Beständigkeitsliste beachten).

Geeignet für:
- Steingut, Steinzeug, Feinsteinzeug, Glasmosaik
- Verfärbungsunempfindliche Natur-, Betonwerk-, Kunststeine
- Duschen, Bäder, Sauna- und Wellnessbereiche
- Schwimm-, Sole- und Thermalbecken
- Großküchen
- Balkone und Terrassen
- Im Wohn-, Gewerbe- und Industriebau
Produktbeschreibung: codex X-Fusion ist ein farbiger Reaktionsharzfugenmörtel auf Epoxidharzbasis zum Verkleben und Verfugen von optisch ansprechenden, keramischen Wand- und Bodenbelägen.
Nach dem Einfugen kann codex X-Fusion mit einem normalen Hydroschwamm (ohne Pads) gewaschen werden.

Eigenschaften:
- Für Fugenbreiten von 2 – 20 mm
- Leichte Verarbeitung, einfach waschbar
- Farbstabil
- Chemikalienbeständig
- Geschlossene feine Oberfläche
- Hohe Flankenhaftung
- Frost- und tausalzbeständig
- GISCODE RE 1 / Lösemittelfrei
- EMICODE EC 1 R PLUS / Sehr emissionsarm

Weitere Informationen unter www.codex-x.de oder wenden Sie sich direkt per E-Mail an uns unter info@codex-x.de.
Produktbilder:
Einsatzstoffe: codex X-Fusion besteht aus 3 Komponenten, Harz-Härter-Farbsand, welche zu einem homogenen Mörtel zusammengemischt werden.
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Keine Kriterien relevant!
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabekg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Siehe technisches Merkblatt.
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste mit mehr als 0,1 Gew.-% pro Einzelstoff.
VOC (g/l): keine Angabeg/l
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Leistungserklärung:
Ausgestellt am 23. 11. 2018
 
Umweltzeichen - Labels - Gütesiegel
EMICODE EC 1<sup>PLUS</sup>
PDF (220 KB)
Ausgestellt am 17. 11. 2016
Gültig bis Oktober 2026
 
GISCODE
GISCODE für Verlegewerkstoffe:
RE1 Epoxidharzprodukte, lösemittelfrei, sensibilisierend
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 10. 4. 2019
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 1. 11. 2018
sonstige EPDs: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 20. 12. 2017
Geändert: 25. 5. 2022
baubook-Produktindex: 6621 av
Aktuell: kürzlich aktualisiert
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen