Glasarmierungsgewebe PC® 150
Link zu dieser Seite:
https://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142738027&SW=5

Hersteller
Pittsburgh Corning Ges.m.b.H.
A-4020 Linz
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Glasfasergewebe und -vliese zur Armierung
Beschreibung des Einsatzbereiches: PC® 150 ist ein grobmaschiges alkalibeständiges Glas-gewebe zur Armierung von Beschichtungsmassen auf FOAMGLAS® Dämmung.
Produktbeschreibung: Die große Maschenweite (ca. 3,5 x 3,5 mm) des PC® 150 ermöglicht das leichte Durchdringen von schweren Beschichtungsmassen oder Mineralputz und eine gute Bindung an Dämmung und Gewebe. Die Dicke des Gewebes stellt sicher, dass die notwendige Menge an Beschichtungsmasse aufgetragen wird und sich die gewünschte Festigkeit ergibt.
Einsatzstoffe: Glasgewebe mit Styrolacrylat
Nachwachsende Rohstoffe ("Nawaro"): 0Gew%
Metallische Rohstoffe: 0Gew%
Mineralische Rohstoffe (außer Metalle): 0Gew%
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Österreichische baubook-Plattformen

Das Kriterium ist relevant und erfüllt.
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabekg/m³
Flächengewicht: 0,165kg/m²
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Gebrauchstauglichkeit
Brennbarkeitsklasse: keine Angabe
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): PC® 150 wird passend für Flächen zugeschnitten, wobei mindestens 10 cm zum Überlappen an allen Nahtstellen zugegeben werden. Für das Schneiden wird eine Schere benötigt. Eine Grundbeschichtung wird entsprechend den Angaben des Herstellers auf die Dämmung aufgebracht. Das Gewebe wird sofort in die Beschichtungsmasse so eingearbeitet, dass keine Falten entstehen. Eine weitere Beschichtung wird entsprechend den Angaben des Herstellers der Beschichtungsmasse aufgebracht. Das Gewebe sollte in der feuchten Beschichtungsmasse voll eingebettet sein, aber seine Umrisse können noch leicht sichtbar sein, wenn die Beschichtungsmasse getrocknet ist. Die zweite Schicht wird nach Antrocknen der Grundbeschichtung aufgetragen.
 
Ökologische Kennwerte
Hintergrunddatenbank Ecoinvent A1
Anmerkung zur EPD: Generischer Datensatz
 
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste mit mehr als 0,1 Gew.-% pro Einzelstoff.
Formaldehydemissionen: keine Angabe
Weichmacher: keine Angabe
Halogenorganische Verbindungen: 0Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
CE-Kennzeichnung
CE-Kennzeichnung: keine Angabe
 
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 31. 3. 2015
 
Händler
A. Pümpel GmbH & Co. KG.
A-6800 Feldkirch
Österreich
August Rädler GmbH
A-6922 Wolfurt
Österreich
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 7. 9. 2023
baubook-Produktindex: 9461 ay
 
Plattformlinks
baubook standarddeklarationSeite drucken
Seite weiterempfehlen