Profi Norm TOP
Link zu dieser Seite:
http://www.baubook.at/m/PHP/Info.php?SI=2142733472&SW=2

Hersteller
allcolor F. Windisch Ges.m.b.H.
A-1230 Wien
Österreich
 
Beschreibung
Produktgruppen: Dispersionsfarben (innen)
Beschreibung des Einsatzbereiches: Für reinstweiße, stumpfmatte Innenanstriche auf Putz-, Beton-, Gipswänden, Rauhfasertapeten, sowie vielen anderen festen und tragfähigen Untergründen, nach entsprechender Vorbehandlung. Profi Norm TOP hat gegenüber Profi Norm und Profi Norm Plus eine nochmals verbesserte Nass- und Trockendeckkraft (Kl.1). Die Farbe eine ist absolut lösemittel-, weichmacher-, SVOC (schwere flüchtige organische Bestandteile) und APEO-frei und optimal für alle Wohnräume und sensible Bereich geeignet. Profi Norm TOP ist eine umweltfreundliche Innenwandfarbe, für den rationelle Einsatz auf mittleren bis großen Objekten für den professionellen Maler.
Produktbeschreibung: - wasserverdünnbare Innenwandfarbe - lösungsmittel- u. weichmacherfrei
- APEO und formaldehyddepotfrei, keine SVOC (ELF) - ergibt eine stumpfmatte, reinstweiße Oberfläche
- erhöhte Nass- u. Trockendeckkraft - wasserdampfdurchlässig (sd <0,05m)
- einfache und rationelle Verarbeitung - ohne Formaldehyd-Depotverbindungen
- frei von „fogging“ aktiven Substanzen (vergrauen)
Richtwert: keine Angabe
 
Zertifizierungs-, Ausschreibungs- und Förderkriterien
Keine Kriterien relevant!
 
Technische Eigenschaften
Bauphysikalische Kennwerte
ρ Rohdichte: keine Angabekg/m³
c Wärmespeicherkapazität: keine AngabeJ/(kg·K)
 
Gebrauchstauglichkeit
Glanztyp: stumpfmatt
Nassabriebbeständigkeit (gem. EN 13300):
Klasse 3
Deckvermögen (gem. EN 13300 Abschn. 5.5):
Klasse 1
 
Verarbeitungseigenschaften
Verarbeitung (Beschreibung): Anwendung
Als Untergrund eignen sich Kalkzement Mörtel, Maschinengipsputz, schalölreiner Beton,
Gipskarton, sämtliche mineralischen Untergründe im Innenbereich, sowie tragfähige Altbeschichtungen auf Dispersionsbasis.
Vorbereitung des Untergrundes
Saugende und leicht sandende Untergründe mit Polyfen Einlassgrund oder Polyfen Isoliergrund (bei Gefahr des Verfärbens durch den Untergrund) grundieren. Löcher und Fehlstellen mit all-color X60 Glätt- u. Füllspachtel ausbessern, bzw. flächig überziehen.
Maschinengips- und Fertigputze auf Sinterhaut prüfen (Benetzungsprobe). Sinterhaut mechanisch, z.B.: durch Anschleifen entfernen und tiefwirkend festigen.
Gipskartonplatten mit Polyfen Einlassgrund grundieren.
Alte Leimfarbenanstriche sollen entfernt werden, anschließend mit Polyfen Einlassgrund grundieren.
Bei Verwendung von Polyfen Grundierweiß (weiß pigmentiert) ist in den meisten Fällen nur mehr 1 Deckanstrich notwendig.
Ausbessern in der Fläche mit ca. 15% verdünnter Farbe
Nicht
Auftragsart:
  • Airlessspritzen
  • Rollen
  • Spritzen
  • Streichen
Verarbeitungstemperatur, mindestens: 5°C
Überstreichbarkeit nach: 8Stunde(n)
Verbrauch pro Arbeitsgang (kg/m²): 0,2kg/m²
Anzahl der erforderlichen Arbeitsgänge: 2
Trockenzeit: von 8 bis 12Stunde(n)

weitere Produkte
 
Ökologische Eigenschaften
Inhaltsstoffe
SVHC (besonders besorgniserregende Stoffe): Das verkaufsfertige Endprodukt enthält keinen besonders besorgniserregenden Stoff (SVHC) der Kandidatenliste
VOC (g/l): 1g/l
VOC Erläuterung:
Maximalwert
Weichmacher:
weichmacherfrei
Halogenorganische Verbindungen: 0Gew%
 
Rohstoffgewinnung
Rohstoffherkunft: keine Angabe
 
Servicebereich
Download
Technisches Merkblatt:
Ausgestellt am 20. 2. 2020
Sicherheitsdatenblatt:
Ausgestellt am 13. 3. 2020
sonstige EPDs: nicht vorhanden
 
baubook Deklaration
Gelistet seit: 7. 5. 2020
baubook-Produktindex: 9000 bd
 
baubook vorarlbergSeite drucken
Seite weiterempfehlen